Einführungsseminar für Pfarrsekretärinnen und Pfarrsekretäre im Bistum Trier 2016

Für viele Menschen, die in ein Pfarrbüro kommen, sind die Pfarrsekretärin und der Pfarrsekretär die ersten Ansprechpartner – sozusagen die „Visitenkarte der Pfarrei“ und die Anlaufstelle. Hier wird häufig der erste Kontakt zu dem Pfarrer und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hergestellt.

Das Seminar will in dieses vielfältige Berufsfeld einführen und zur Schaffung eines gemeinsamen grundlegenden Wissensfundamentes für den beruflichen Alltag vor Ort beitragen. Das Seminar wendet sich vor allem an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Pfarrbüros des Bistums Trier, die bis zu drei Jahre dort tätig sind und setzt bei deren Berufserfahrungen an.

Neben der Teilnahme an dem gesamten Seminar (Modul I bis IV), ist je nach Interesse und Bedarf auch die Teilnahme an ausgewählten Modulen möglich.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 30 Personen begrenzt. Dabei werden vorrangig diejenigen berücksichtigt, die sich für das vollständige Seminar (Module I bis IV) anmelden sowie der Eingang der Anmeldung.

 

Veranstaltungsort: Trier

Zeitlicher Rahmen:

Modul I:                   2 Tage (9:30 – 16:00 Uhr)

Module II – IV:        jeweils eintägig (9:30 – 16:00 Uhr)

Kosten:

Für Modul I (mit Übernachtung) fällt ein Teilnehmerbeitrag in Höhe von 20,00 € an. Für die Module II, III und IV (Tagesveranstaltungen) wird kein Beitrag berechnet.

Es gelten die jeweils aktuellen Fortbildungsbestimmungen des Bistums Trier.

Gesamtleitung: Dr. Ulrich Wierz, Ansprechpartner für Pfarrsekretärinnen und Pfarrsekretäre, Bischöfliches Generalvikariat


Einführungsseminar Pfarrsekretär/in (2016)

 

Modul I: Montag, 06. Juni bis Dienstag, 07. Juni 2016

Tagungs- u. Gästehaus der Barmherzigen Brüder, Nordallee 1, Trier

 

Montag, 06. Juni 2016, 9:30 Uhr

Begrüßung, Einführung, Vorstellungsrunde

Dir. Dr. Gundo Lames, Strategiebereich Ziele und Entwicklung (SB 1),

Bischöfliches Generalvikariat (BGV)

 

10.00 – 13.00 Uhr

Ich und mein Pfarrbüro

Kommunikation, Organisation, Zeitmanagement

Esther Braun-Kinnen, Kompetenzteam Pfarrbüro

Birgit Ney, Kompetenzteam Pfarrbüro

 

15.00 – 17.00 Uhr: Führung Bistumsarchiv

Dr. Monica Sinderhauf, Archivdirektorin

 

Dienstag, 07. Juni 2016

9:00 – 12:30 Uhr

Aufbau und Organisation des Bistums

Kirchliches Meldewesen (e-mip; Formularwesen)

Andreas Jager, Kanzlei der Kurie

 

13:30 – 16:00 Uhr

Praktische Schriftgutverwaltung (Aktenplan, Aufbewahrung, Archivierung)

Stefan Nicolay, Bistumsarchiv und Kirchenbuchamt

—————————————————————————————————————————–

Modul II: Montag, 11. Juli 2016

Konferenzraum A/B, Bischöfliches Generalvikariat, Gebäude A/Erdgeschoss

 

9:30 – 12:30 Uhr

Zusammenarbeit Rendanturen/Pfarrbüros

Wolfgang Neumann, Leiter der Rendantur Prüm

 

13:30 – 16:00 Uhr

Austausch mit der Abteilung ZB 1.2: Seelsorge und pastorales Personal  

Pastoralteams: ihre Zuständigkeit und Verantwortung und die Rolle der Pfarrsekretärin

in der Zusammenarbeit

– Vakanzen

– Informationen zum Orientierungsrahmen I für das pastorale Personal

 

Francesco Caglioti, ZB 1.2/ Seelsorge und pastorales Personal

Nicole Stockschlaeder, Komepetenzteam Pfarrbüro

Charlotte Seiwert, Kompetenzteam Pfarrbüro

—————————————————————————————————————————–

 

Modul III: Mittwoch, 5. Oktober 2016

Konferenzraum A/B, Bischöfliches Generalvikariat

 

9:30 – 16:00 Uhr

Kirchenrechtliche Alltagsfragen des Pfarrbüros:

Eherecht, Taufe und Firmung, Paten, Kirchenaus- und Wiedereintritt; Übertritt (Konversion) usw.

 

Michael Klahm, Lic. iur. can., Offizialatsrat, Bischöfliches Offizialat

Dr. Barbara Engel-Ries, Lic. iur. can., Bischöfliches Offizialat

 

(Bitte Blanko-Ehevorbereitungsprotokolle zum üben mitbringen, da ausgefüllte Formulare an die Referenten zurückgegeben werden müssen)

——————————————————————————————————————————

 

Modul IV: Montag, 14. November 2016

Konferenzraum A/B, Bischöfliches Generalvikariat

 

9:30 – 11:00 Uhr

Das Amtssiegel im Alltag des Pfarrbüros

Peter Schuh, Rechtsabteilung Bischöfliches Generalvikariat

 

11.15 – 12.30 Uhr

Vorstellung des Berufsverbandes der Pfarrsekretärinnen und Pfarrsekretäre

Mitglied des Vorstandes  

 

13.30 – 16.00 Uhr

Sakramentenpastoral – Grundlagen und praktische Fragen

Dr. Ernst Schneck, Bischöflicher Beauftragter für den Ständigen Diakonat


Anmeldung erbeten bis Dienstag, 10. Mai 2016

 

Anmeldeadresse:

Tel.: Dr. Ulrich Wierz, 0651 7105-560

Fax: 0651 7105 -136

Mail: ulrich.wierz@bgv-trier.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.