Ehemaligentreffen 2016

 

15. Treffen der ehemaligen Pfarrsekretärinnen im Bistum Trier

 

Das jährliche 15. Treffen der ehemaligen PS fand diesmal am 3. August in Trier statt.

Es waren immerhin wieder 41 Kolleginnen gekommen, um es sich an diesem Tag gut gehen zu lassen.

Nur Petrus hatte vormittags kein Herz für sein früheres Bodenpersonal; oder wollte er uns seinen Segen geben? Aber alles ist einmal das erste Mal, denn bisher hatten wir immer gutes Wetter beim Treffen. Es regnete jedenfalls auch bei der Ankunft in Trier ziemlich heftig.

Angelika Zimmer hatte vor Ort ein sehr interessantes Programm vorbereitet.

Zuerst wurden wir mit dem Oldtimer-Bus des Weingutes von Nell am Bahnhof abgeholt und es ging dann ins Tiergartental zum Weingut.

Dort hatte die Familie von Nell einen kleinen Sektempfang vorbereitet, bevor es dann in den Keller ging. Dort wurde uns dann erklärt, wie aus den Trauben der leckere Wein wird.

In der Weinstube wurden wir dann mit leckerem Essen und gutem Wein hervorragend bewirtet.

Und siehe da, nach dem Essen war der Segen vorbei und es blieb trocken.

Mit dem Oldtimer-Bus ging es dann zur Abtei St. Matthias.

Es folgte eine Führung durch die Räume des Klosters. Bruder Thomas erklärte die Geschichte der Abtei und führte uns durch das Kloster in die Räume, die nur bei einer solchen Führung gesehen werden können. Viele interessante Dinge wurden uns dort klar.

Nach dieser Führung hatten wir uns alle ein leckeres Eis und guten Kaffee in der Eisdiele Bella Italia redlich verdient, bevor es für alle wieder Richtung Heimat ging.

Alle dabei gewesenen fuhren guter Dinge wieder nach Hause und freuen sich schon auf das nächste Treffen am 2. August 2017 in Saarburg.

Helga Scholles

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.